São Pedro

Fündig wurden wir in São Pedro. Um die 40km nördlich von Nazaré. Der CP, mit direktem Anschluss zum Meer, ist praktisch leer und schön. Die Wellen sind gleich mächtig und hoch ;)
Ein Stückchen laufen, über eine kleine Düne und der Strand gehört fast uns alleine
Gestern liefen wir dem Meer entlang, bis zur Strandpromenade Sâo Pedro. Riesige Sandsäcke liegen zum Schutz der Häuser. Für die Hundis eine Einladung darauf zu klettern 
Auf den steinigen Wellenbrecher stehen die Fischer. Bei dieser rauen See frage ich mich, wie es sein kann, dass sich die Angelschnur nicht im Gestein verhängt??
Mit diesem schönen Sonnenuntergang verabschiedete sich ein toller Tag. Es gefällt uns sehr und so bleiben wir hier für paar Tage. Laut Information werden nächstens hohe Wellen erwartet. Ob wir diese hier sehen?
🙋‍♀️👋😘