Lac de Saint-Cyr

Wir hatten kein Wilan und die Verbindung mit der Prepaid Karte, immer noch die spanische, war übel.
Zwei mal übernachtet und den gestrigen sonnigen Tag ausgiebig genossen. Der CP liegt direkt am See und ist, mit seien gut 5 km, schön rundherum zu laufen. Das tat ich mit den Hundis am Ankunftstag. Gestern nahmen wir vier die Fahrräder und gegen Abend bin ich mit Slash nochmals alleine losgefahren. 
Der CP liegt nicht nur super, sondern ist sehr gepflegt und die Sanitär-Anlage vom Feinsten. Gross ist er angeleg, wenige Gäste und wir sind, als Ausländer, die einzigen unter den Franzosen. War schon auf der Insel so
Nur wenige Fotos, da ich der braven Kamera eine kleine Auszeit geschenkt habe ;-)
Erst war es im Gespräch, dass wir Ostern daheim verbringen wollen. Das wäre auf Stress hin; das Einkaufen und auch ansonsten zu viel Trubel. Geht gar nicht. So tucken wir, mit noch zwei Stopps, über Basel, heimwärts.
Bis bald, mit hoffentlich besserer Verbindung 🙋‍♀️👋😘