Segovia l

Eine historische Stadt, Nordwesten von Madrid, mit ca 52´250 Einwohner und auf 1´005 m ü. M. gelegen. Letzte Nacht hatten wir minus Temperaturen. Dick eingepackt überstanden wir die Kälte: Socken, Leggins, Shirt und zusätzlicher Wolldecke. Es gab heute einen schönen sonnigen Tag und die Wärme perfekt, um einen erneuten Besuch der Stadt. Dieses Mal kam Dani mit.

Der Bus, der ganz in der Nähe seine Haltestelle hat, hat uns bis zum höchsten Punkt der Stadt uns gebracht: Plaza Major. Dort steht die prachtvolle „Catedral de Segovia „ Erbaut in der Zeit vom 16. bis 18. Jahrhundert, im Stil der Gotik mit einigen Renaissance-Elemente. Dimension: 14.025 m2! Im inneren reich verziert, wie und mit Museum
Einmal mehr staune ich, wie so ein Werk gebaut wurde, wie klein ich mir darin vor komme. 
Unter anderem ist die Synodalverfassung von Aquilafuente, das erste nicht literarische Buch, welches in Spanien gedruckt wurde 
Ich nehme beide Tage, gestern und heute zusammen.
Anschliessend bin ich zur „Alcázar de Segovia“ gelaufen, dass ich sie mir wenigsten von aussen ansehen kann. Die Weitsicht ist gigantisch 
Langsam aber sicher zu es mich/uns zu dem! Aquädukt, aller.
Quer durch die Stadt, mit 163 Bögen, verläuft dieser. Dieser stammt aus der Blütezeit des römischen Imperiums und führte jahrhunderlang frisches Quellwasser aus den Bergen der Sierra de Fuenfría, in ca 17 km Entfernung in die die Stadt.
Die Pfeiler wurden in einer Art Gusstechnik errichtet, bei der eine Höhe wachsende Mauerschale aus Granit mit einer Mischung aus kleinen Gröllsteine und Mörtel gefüllt wurde. 28 Meter hoch!
Vermutlich wurde es vom Kaiser Domitian in Auftrag gegeben und 98 n. Chr. unter dem römischen Kaiser Trajan fertiggestellt!! Der Aquädukt war bis 1974 in Betrieb.
Grandios!!!! Der Schattenwurf dieses Baus, war gestern, da ich später von der Zeit war, der hammer 
Einfach so, ohne kleine Fotosspielereien geht es nicht bei mir 😉
Segovia hat übermässig viele Kirchen und hübsche Plätze.
Ein paar von beidem und es bitzeli mehr...
So, dass war es. Dani hatte dieses Mal gewählt und ich bin begeistert über dieses Stadt.
Morgen wird zusammen gepackt und weiter geht unsere Reise.
Euch einen schönen Abend 🙋‍♀️👋😘