Gschwand

Zurück zu vorgestern, Donnerstag.
Knutschblauer Himmel, Sonne pur. Die Abende und Nächte jedoch sind kalt und ich/wir heizen.
Gegen Mittag lief ich mit den Hundis los, dem Wegweiser „Seespaziergang“ folgend. Zuviel versprochen, denn es folgte ein Campingplatz nach dem anderen und auch hier, gerammter voll mit Verbotsschilder. Keine Möglichkeit überhaupt an das Wasser zu kommen. Irgendwann hatte ich die Schnauze voll und lief zwischen den meist „ausgestorbenen“ Wohnwagen an den See. Wunderschön, klares Wasser und Schatten - Heiss war es

Die Hundis waren erst recht froh.
Trotz einigen anwesenden Leute wurde ich weder verwarnt noch beschimpft. Sie hatten gar Freude am Zusehen der beiden Schnuffis, wie sie im Wasser herum tollten und spielten.
Gute 3 Stunden waren wir unterwegs. Noch paar Fotis von dem schönen See
Wieder ein prächtiger Sonnenuntergang, den wir nur aus dem Fensterli des WoMi sahen, während wir assen.
Tag drauf wurde zusammen gepackt und weiter fuhren wir...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0