· 

Andenes/Bleik 2. Tag

Auf heute hatte ich den Wecker gestellt. Früh musste ich aus dem Bett, denn ich hatte ein Wahlewatching in Andenes gebucht. Dafür musste ich den Bus nehmen, da die Distanz über 6 km ist.
Ganz schön aufgeregt war ich und voller Spannung, ob es welche zusehen gibt. Zuvor rief ich, sicherheitshalber dort an, denn es war sehr windig und ziemlich bewölkt - Nicht gerade die beste Voraussetzungen, um aufs Meer zu cruisern... Doch, doch, alles gut und sie fahren 🤗

Um 11 Uhr startete die Safari. Weit raus fuhr das Schiff, bei heftigem Wellengang. Dafür wurde es immer sonniger.
Einigen wurde es kotze schlecht - Im wahrstes Sinne -(
Immer Kälte wurde es uns. Die Finger froren einem fast ab, trotz Handschuhe. Ob der Fotofinger noch funktioniert?
Immer wieder sah man die Guides den Horizont absuchen.
Und auf einmal: Rechts! Rechts! Alle nach rechts und siehe da, eine Wasserfontäne, weit weg von uns, ein Pottwal. Das Schiff näherte sich dem langsam 🤗
So schnell wie dieser Pottwal an der Oberfläche war, so zügig, nach paar Wasserfontänen später, tauchte er wieder ab.
Sie hätten noch einen weiteren gefunden, kam aus dem Lautsprecher durch. 
Weiter schwang das Schiff seinen Bauch über die recht hohen Wellen. Den üblen Mitreisenden wurde es immer erbärmlicher. Kotztüten und Tücher wurden fleissig verteilt. Sie taten mir richtig leid.
Kurz, noch zwei weitere, einer nach dem anderen, liessen sich zeigen und es war nur schön ihnen zuzusehen. Auf der Rückreise bekamen wir eine feine und heisse Suppe. Der Wind nahm immer mehr ab und durch die Sonne, auch Suppe, tauten wir langsam wieder auf.
Ein sehr schöner Tag. Ein ganz tolles Erlebnis! Wieder unvergesslich
Danke für den Anstoss und Tipp 😘

Für zurück an den CP hatte ich so ein Glück, fuhr eine der Passagiere in diese Richtung.
Natürlich musste ich Dani gleich alles erzählen, die unzähligen Fotis zeigen und dringend einen Kaffee haben.
Die Drohne habe ich heute auch noch in die Höhe geschickt, zu schön ist es hier - Hawaii im Norden ohne Palmen 
Jetzt dann bin ich im Bett, um den heutigen Tag nochmals richtig revue passieren zu lassen
Wo es uns morgen hin verschlägt?
Pfuset guet
🙋‍♀️👋

Kommentar schreiben

Kommentare: 0