· 

Polarkreis und Bodø

Bevor ich angefangen haben, unsere Erlebnisse von heute zu schreiben, genoss ich das Thai-Essen und liess mir diesen spektakulären Tag revue passieren. Gleich um den Ecken von unserem Platz entdeckte ich den Take a way. Nicht ganz so gut, wie unser, lieber Papi, jedoch lecker 😋 
Heute war Erlebnis hoch 3, 5, 10...? Wir sind, nördlich von der Ortschaft Moi Rana, über den Polarkreis gefahren 🤗
Was heisst das genau? Der Breitenkreis auf 66 Grad 33‘ 55‘ nördlicher und südlicher Breite, auf dem die Sonne an Tagen der Sonnenwende (21.6. und 21.12.) nicht mehr unter- bzw. aufgeht. Auch stellt es die Grenze zur Antarkis.
Ein Phänomen besonderer Art.
Wir werden dieses nochmals in Finnland erleben 😊

Unfassbar war auch das doch gute Wetter und vor allem die wenigen weiteren Besucher. Muss es hier normalerweise gerammelt voll sein. Uns freute es sehr und wieder einmal mehr, passender haben wir unsere Reisezeit nicht wählen können

Bevor wir am legendären Posten ankamen, führte uns die Strasse hoch, bis über die Baumgrenze

Wir liessen uns genug Zeit, genossen einen grässlichen Kaffee 😏, durchstöbernden den Touri-Shop und kauften uns jhe ein lässiges Long-Shirt und einen Ankleber fürs WoMi
Ein Selfie muss noch sein 😉
Witzig: Mit genau 5‘500 km auf dem Tacho sind wir abgefahren und als wir das Auto 12.08 Uhr am Polarkreis abstellen zeigte es 9‘099 km an - WOW!!!
Der Weg führten uns wieder runter, in die Waldlandschaft. Das karge Gebiet gefiel uns unsagbar gut und war wieder eine schöne Abwechslung zu den Wälder.
Nicht mehr weit war es bis Bodø, wo wir morgen die Fähre auf die Lofoten nehmen wollen. 
Den CP den wir zuerst aussuchten war hässlich: Nein Danke, Dani, hier nicht... So fuhren wir zum nächsten Stellplatz, unser erster überhaupt, ( weiteres in unmittelbarer Nähe gibt es nicht), ganz nah des Hafens. Gut habe ich so reagiert, denn die Fähre um 13.30h, die wir nehmen wollten, fährt nur in der Sommerzeit 😏. Das fand ich heraus, als ich zum Kay lief... 

Das Wetter war heute gleich von allem etwas. Ein bisschen mehr grau und nass. Voll okay und passt hier her. Jetzt gerade wird es trocken, hell und freundlich - Eigentlich oft zu beobachten; gegenAbend wenig bis kein Wind mehr und aufklärend
Was uns der morgige Tag erwartet? 
Wir freuen uns, wir bedanken uns, für all die schönen Momente, die wir bis Anhieb sehen und erleben dürften 🙏

Bis morgen 🙋‍♀️👋

Kommentar schreiben

Kommentare: 0