· 

Viel Ausdauer...

... braucht es zur Zeit. Das Wetter wechselt täglich, von Sturm zu Sturm. Erst Burglin und jetzt Evi. Dazwischen kalt und wieder lau. Von einem richtigen Winter sind wir weit entfernt :-(

Burglin, am 3. Januar, war so stark, dass die über haushohe Tanne fiel. Zum Glück nicht auf das Haus...

Am selben Abend, Burglind schwächte nur leicht ab, dann dieses Abendrot

Wer kann das noch kapieren? 

Am 4. Januar schüttete es und die Glatt füllte sich im nu. Das Moorland bildete kleine Seen...

Meist hatten wir gau und wenn die Sonne sich zeigte, dann erst später am Abend

Und ja, jetzt bläst die Evi mit aller Kraft...