· 

Rustrel

Gestern war ich ziemlich faul, schon richtig gehend müde
Hat auch seinen Grund: Gegen Mittag bin ich mit den Hundis los und das Ziel war das Ockerfeld-Plateau. So sind wir mit dem Handynavi umhergerirrt, fast 3 Stunden. Gefunden habe wir es nicht. Kein Wunder, denn es liegt noch viele Kilometer weiter und über diese Hügelketten kaum zu erreichen. Müde und durstig sind wir am Campingplatz angekommen 
Heute werde ich mit dem Fahrrad dort hin fahren. Wie ich nämlich erfuhr, ist es über das Tal easy zu erreichen...
Am späteren Nachmittag habe ich Dani mitgenommen und ihm die Roten Felse gezeigt. Die muss er schon gesehen haben 😉😃

Das sind zwei Bilder von unserer Turbo Wanderung 
Gelohnt hat es sich auch so 
Gerade sitze ich auf einem Stein, mitten in der Hügelpampa, mit Aussicht auf das andere Tal, Richtung Rustrel. Da das Wetter famos ist, jetzt schon über 20 Grad, fahren wir erst morgen weiter
Bis später - Habt einen schönen Tag 🙋