· 

Vinsky

Seit 6 Wochen hat der liebe Vinsky eine deftige Augenentzündung. Erst sah es nach Besserung aus und wir freuten uns, dass die Medikamente ihre Wirkung zeigten. Dann wurde es kurz danach wieder schlechter und trotz den Augentropfen stagnierte es. Auf dem Auge reagierte er auch nicht mehr, er sah an dem nichts mehr 

So ging es  ins Tierspital Zürich. Dort stellten sie ein massives kaputtes Auge fest, das wegoperiert musste. 

Nun ist Vinsky wieder daheim, in seinem Stall. Seine Schmerzen sind auch weg und so sieht er wieder zufrieden aus, unser geliebtes Einäugli. In 2 Wochen kommen die Fäden raus und dann darf er wieder in seine Herde 

Wir sind so froh, ging es wiederum gut aus. Einmal mehr dachten wir, das war es...