2014 November 

Am 1. November stimmte alles; die Zeit und das Wetter, für den längst von mir gewünschten Flug, mit einem Motorsegler.

Möglich machte es mir mein Schatz, ein Geschenk zu meinem Geburtstag, und natürlich auch dem Flugpilot René. Meine Freundin Corinne hütete lieberweise in dieser Zeit ihre beiden Gottis-Dogis.

Von Schänis aus starteten wir und mit einem Rundflug um das Matterhorn flogen wir wieder zurück zum Ausgangspunkt; 2 1/2 Stunden staunen und geniessen, über dieses einzigartige Erlebnis unserer wunderbaren Bergwelt!

 

Vielen, vielen lieben Dank, euch dreien!!!