2018 Apulien · 19. Februar 2018
Zwei mal hat mir das doofe Handy auf Menta, statt Meta.. - hat nichts mit Pfefferminz zu tun - korrigiert 😌 Heute habe ich mich in Kultur „weitergebildet„. Dafür bin ich mit dem Rad gefahren, um Ausgrabungen über griechische Werke, zur römischen Zeit, vor Christi anzusehen... Nicht nur hier, sondern in diesem Gebiet überall anzusehen

2018 Apulien · 19. Februar 2018
Was für ein Morgen; Sonne pur und bereits vor 8 Uhr fast 10 Grad. Auch die Nächte sind um einiges wärmer. Die Temperaturen fallen nicht unter 5 Grad. Ich denke, heute braucht es Sonnencreme 🤗

2018 Apulien · 18. Februar 2018
... ankommen. Der wohl geöffnete Campingplatz, der jetzt zu hat, liess uns netter weise einfahren. Clario, wir sind die einzigen Gäste 🙄 Hauptsache, wir können kampieren. DerStrandistgleichgegenüber... Aber erst mal zu der Reise hier her. Wie ist das, wenn Frau fährt und Mann Weg dirigiert? Sie: Hier lang? Er: 2. raus Sie: Da steht aber was anderes Er: RAUS, hier Sie: okay Er: Das war falsch... So haben wir eine x erneute Ehrengrunde gedreht. Erst in Alessano, dann in Toranto. Von den...

2018 Apulien · 17. Februar 2018
Wir haben noch einen Tag angehängt und dieser Entscheid war gut, denn wunderschöner hätte er nicht sein können. Sonne den ganzen Tag, kaum Wind und dadurch richtig warm. Die Wiesen waren in vollen Farben und die ersten Mohnblumen sah ich auch schon 😇

2018 Apulien · 16. Februar 2018
Es stürmt längst nicht mehr so wie gestern und die Sonne scheint. Trotzdem ist es recht frisch. Mit dem Shuttlebus wurden wir zum Städtchen Leuca gefahren. Genau genommen, auf „Kap Pinto Meliso“.Neben dem zweit höchsten Leuchtturm Italiens, befindet sich auch die „Basilica Santa Maria de Finibus Terrae“ auf dieser Anhöhe. Glück hatten wir wieder, denn kurz nach unserer Besichtigung der Kirche wurde sie geschlossen

2018 Apulien · 15. Februar 2018
Heute am Morgen haben wir, mit Tränen 😢, adieu gesagt und sind über Lecce an den südöstlichsten Punkt von Italien gefahren. Lecce, eine sehr alte Stadt, mit römischen Spuren; eine Stadt mit einer sehr alten Geschichte...

2018 Apulien · 14. Februar 2018
Simsalabim und heute war wieder ein traumhafter sonniger frühlingshafter Tag 😇 Erst bin ich mit den Hundis fast 2 Stunden gassi. Da gab es einiges zu Fotografieren. Ich hatte meine 35 $ Linse dabei und mich begeistert es einmal mehr, was für Fotis herauskommen 🤗

2018 Apulien · 13. Februar 2018
Bereits 4 Tage sind wir hier und werden von unseren italienischen Freunde deftigste verwöhnt 💫😋 Die Verbindung mit unseren beiden iPhones ist eine Katastrophe, jedoch fand ich gestern Abend heraus,dass das iPad sich verbinden lässt. Wie das geht weiss ich nicht 🤔. Nach dem wir 2 Tage schönstes Wetter hatten, insbesondere gestern mit fast 20 Grad, ist heute Regen angesagt. Sehr kalt ist jedoch nicht und da ich vom Wetter daheim gut informiert bin, kann ich gut damit leben 🤗

2018 Apulien · 10. Februar 2018
Mit der Verbindung ist es hier so eine Sache, denn, wir haben keine... Wir sitzen im Restaurant und haben das WELAN von ihnen bekommen. Und jetzt von Anfang an: Nach Manfredònia sind wir einen Umwegzum„Castel del Monte“ gefahren. Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen blüte es rechts und links der Strasse

2018 Apulien · 09. Februar 2018
Ach, was soll ich nur schreiben ☺️ Es ist traumhaft schön 😍

Mehr anzeigen