2019 Daheim · 25. Juli 2019
Bereit bei der letzten Hitzezeit, die länger verlief als jetzt, bin ich mit den Hundes oft dem Wasser nach. Ob Limmat, Rhein oder Thur, sie waren mir zu gefährlich mit den Strömungen. Da ist mir die Töss sicherer und ich finde auch den nötigen Schatten für uns. Beide geniessen es in vollen Zügen
2019 Daheim · 25. Juli 2019
Heute werden wir wieder, zum 2mal, die 40 Grad knacken. Dazu weht eine Lüftchen, der dem Scirocco alle ehre macht. Die Natur leidet und ganz besonders sehe ich es den Sonnenblumenfelder an. Traurig Am kommenden Wochenende sollte es Regnen und ich hoffe es gibt Rettung für sie
2019 Daheim · 25. Juli 2019
Seit Spanien sind wir daheim geblieben. Eigentlich wollten wir anfangs Juli nach Elsass/Vogesen. Das Wetter hat uns einen Strich gemacht; viel zu heiss, mit gefühlt über 40 Grad. Letztes Jahr sind wir bereits in den "Genuss" derartiger hohen Temperaturen mit dem WoMi gekommen. Das ist alles andere als toll und für die Hundes eine Qual. Am besten ist es da bei uns daheim und überhaupt, wir haben uns ein richtiges kleines Paradisli geschaffen. Durch zusätzlich eine Plattenreihe ist die...
21. April 2019
Heute, genau vor 8 Wochen sind wir abgefahren und jetzt, am letzten Stopp, einen „Katzensprung „ von daheim entfernt. Hinter uns liegen über 6´000km und da darf ich es bestimmt so schreiben 🙃 Der CP, den wir aussuchten, liegt wieder sehr Stadt nah, ist gross, gut gebucht und wir sind gefühlsmässig in der CH. Kaum Franzosen oder andere Nationalitäten, sondern Landesgenossen, mit jeglichem Dialekt.
20. April 2019
2 Nächte blieben wir. Der gestrige Tag weckte uns wieder mit purem Sonnenschein und es versprach ein warmer Tag zu werden. Dani meinte, für eine Stadtbesichtigung sei es ihm zu heiss... So nahmichnur Slash und machte mich erneut auf den Weg in die Altstadt. Das Touristenzentrum war offen und ich liess mir eine Broschüre geben: “Auf den Spuren des Cadet Roussel“. Möchte mandiesemfolgen, wären 3 Stunden und mehr vergangen. Zu lange für uns beide. So pickte ich mir das, dass mich am...
20. April 2019
Auxerre, mit knapp 35´000 Einwohner, liegt am Fluss „Yvonne“. Wir haben einen CP gefunden, der am Stadtrand liegt und durch einen schönen Weg, entlang dem Fluss, das Städtchen gut zu erreichen ist. Der Platz ist alt, jedoch die sauber gehalten. Kein Wilan...
18. April 2019
Wir hatten kein Wilan und die Verbindung mit der Prepaid Karte, immer noch die spanische, war übel. Zwei mal übernachtet und den gestrigen sonnigen Tag ausgiebig genossen. Der CP liegt direkt am See und ist, mit seien gut 5 km, schön rundherum zu laufen. Das tat ich mit den Hundis am Ankunftstag. Gestern nahmen wir vier die Fahrräder und gegen Abend bin ich mit Slash nochmals alleine losgefahren. Der CP liegt nicht nur super, sondern ist sehr gepflegt und die Sanitär-Anlage vom Feinsten....
14. April 2019
Sant-Marin-de-Ré, mit 2´288 Einwohner, ist der Hauptort der „Île de Ré“ Insel. Die umfangreiche Festungsanlage wurde im frühen 17, Jahrhundert gebaut und später von Vauban (Sébastian Le Prestre, Seigneur de Vauban, französischer General, Festungsbaumeister Ludwigs XIV. und Marachall von Frankreich) erweitert. Von der in Hafennähe gelegenen Zitallen wurden früher Sträflinge ins Bagno, nach Französischen Guyana und Neukaledonien verschifft.. während der Ruhrbesetzung wurden...
14. April 2019
Was gibt es langweiligeres als Autobahn fahren? Die Autobahnfahrt gestern. Ausser er und li Bäume sieht man kaum was. Unser nächstes Ziel ist, Île de Ré, bei La Rochelle. Mit einer Brücke ist die Insel mit dem Festland verbunden und kostet sagenhafte 8 €
2019 Spanien · 12. April 2019
Der Akku des iPads ist wieder voll geladen und auch der meinige. An dem vorgestrigen Abend, als wir ankamen, war so schönes Wetter und für einen Sonnenuntergang wohl prädestiniert. Frisch geduscht und eingecremt, das sich zu einem fatalen Fehler zeigte, kroch ich erneut empor. Der Wind hier oben fegt immer stark. Gegen Abend wohl um einiges mehr und extrem kalt. Schlau genug, hatte ich genügende Schichten an Kleidung an und auch meine Wollmürze dabei. Es hatte sich wirklich gelohnt - Der...

Mehr anzeigen